Schattenrot

Schattenrot
Mai 2016, Bookshouse Verlag
Zwei Frauen. Zwei Welten. Eine Freundschaft.
Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen Vampiren und genetisch mutierten Menschen, die eigens geschaffen wurden, um die Vampire zu vernichten.

Als die unbändige Vampirin Kat der Seherin Seraphina begegnet, ahnt sie anfangs nicht, dass diese eine Mutantin ist. Obwohl sie aus verfeindeten Welten kommen, freunden sich die ungleichen Frauen an. Schon bald kommt Kat dadurch nicht nur einer jahrelangen Lüge auf die Spur, sondern muss sich ihren Gefühlen für ihren verhassten Schöpfer Victor stellen ...

E-Book 3,99 Euro, Print 13,99 Euro


XXL-Leseprobe          amazon


Lesermeinungen


„Schon lange habe ich auf einen guten Vampirroman gewartet, der nicht überdramatisiert und auch nicht kitschig herüber kommt und genau das ist der Autorin sehr gut gelungen.“ (Giulia von Buchmonster)

„Schattenrot hat mich wirklich überrascht! Ich finde die Idee wirklich originell, die Umsetzung hat mir sogar noch besser gefallen! Der Wechsel zwischen den zwei Geschichten hält den Spannungsbogen konstant oben.“ (amazon)

„Die Handlung selbst ist toll. Ich kann eigentlich nur sagen es ist ein Vampirroman, der seinesgleichen sucht. Sandra Florean hat es wirklich geschafft die Geschöpfe der Nacht so rüberzubringen, wie man sie sich wirklich vorstellt." (Manjas Buchregal)


„Es gab hier Szenen, die haben mich wirklich nach Luft schnappen lassen und sprachlos gemacht." (Susanne von Magische Momente)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für die Nachricht. Sie wird nach Überprüfung freigeschaltet.